Multimediale Lesungen von STROBO

Kontakt: airenspost@gmx.net


Trailer (cc) VJ gently.radical – Musik (cc) loozabeats.net – Foto (cc) Fabio Venni

Deef Pirmasens a.k.a die gefühlskonserve hat es geschafft, innerhalb einer Woche Lesungen von STROBO in einigen der interessantesten Locations Deutschlands zu organisieren:

•Donnerstag 18.02. München, Niederlassung
•Freitag 12.03. Berlin, WMF
•Samstag 13.03. Hamburg, Übel & Gefährlich
•Mittwoch 17.03. Leipzig, Moritzbastei
•Samstag, 20.03. Leipzig, Litpop im Neuen Rathaus
•Freitag, 26.03. Frankfurt, Los Angeles – Café im Kunstverein, 21:00
•Samstag, 27.03. Landau, Universum Kino, veranstaltet vom AStA der Uni, 20:30
•Sa, 1.05. Erlangen, Kulturzentrum E-Werk. 22:00
•Fr 4.06. Wiesbaden, Kulturpalast, Lesung ohne Visuals
•2.-4.07. Internationales Literaturfestival Leukerbad, Schweiz
•Fr 8.10. Frankfurt am Main, Cocoon Club
•Fr 12.11. Siegen, Kulturhaus Lÿz, 20:00

Deef liest die besten Storys aus STROBO (Partnerlink zu Amazon). Dazu gibt es passende Beats und Sounds von Festplatte und Visuals von VJ gently.radical.

Vorgeschmack als kostenloses Hörbuch hier (Text © Airen, gemafreie Musik: 2012, 3vr3n, Aaron Acosta, ABQAO, AjT, Looza, DJ Cristo).

Interesse an weiteren Lesungen? Bookinganfragen an deef[at]gmx[.]de.

Advertisements

2 Antworten to “Multimediale Lesungen von STROBO”

  1. DIGITALE LINKE Says:

    […] ist er hingegen unbrauchbar. Er hält er auch keine Geldmaschine am Laufen, sondern liest bestenfalls auf eigene Rechnung in Clubs. Die Diagnose Airens (FAZ), dass sein Buch selbst jetzt, […]

  2. Grammophone Lesung « Ansichten aus dem Millionendorf Says:

    […] schwach besucht. Lag’s daran, daß Erich Kästners Texte nicht so fleischhaltig wie Airens “STROBO” […]

Kommentare sind geschlossen.


%d Bloggern gefällt das: